für sie erreichbar, werktags 9 bis 17 Uhr 0911 / 58 67 90

Bauchdeckenstraffung

Nach starker Gewichtsabnahme oder nach einer Schwangerschaft ist die Bauchdecke erschlafft und faltig. Ein "Hängebauch" hat sich gebildet. Dieser kann weder durch Abnehmen noch durch Training zum Verschwinden gebracht werden. Abhilfe schafft hier eine Bauchdeckenstraffung, bzw. eine Bauchdeckenplastik.
Bei der Bauchdeckenstraffung wird das überschüssige Gewebe entfernt und gestrafft, die erschlafften Bauchmuskeln werden entsprechend mitgestrafft. Wie nach einem Kaiserschnitt liegt auch die Narbe der Bauchdeckenstraffung kurz oberhalb der Schamgegend.
Die Bauchdeckenstraffung wird entweder ambulant und in örtlicher Betäubung oder bei ausgeprägteren Fällen in Vollnarkose im Rahmen eines stationären Aufenthalts von 1 - 2 Tagen durchgeführt.

Es resultiert eine erheblich verbesserte Bauchform, ggf. ist auch die Taille wieder schön. Die überschüssigen Pfunde des hängenden Bauches sind verschwunden.

In unseren Kliniken werden Bauchdeckenstraffungen nur durch speziell dafür ausgebildete Chirurgen durchgeführt.
In unseren Preisen sind alle Leistungen enthalten, die für den Eingriff notwendig sind. Dies beinhaltet auch die Anästhesie und einen eventuellen Krankenhausaufenthalt.
Lassen Sie sich von Montag bis Samstag kostenlos und unverbindlich bei uns beraten.

Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen eine Finanzierung in bequemen Monatsraten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir beraten Sie gerne!
Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
Informations- und Beratungs-Hotline: 0911 / 58 67 90   (+49 911 586790)